Rolex Replica
Whenever you declare Marking Heuer, numerous race fanatics right away imagine certain things: David McQueen, along with the Monaco they notoriously wore from the film Ce Mans. The particular Monaco might be Draw Heuer's best-known style, and the iconic rectangular shape has always been rolex replica basically the same in the years, giving it that rare "instant recognition" element. A number of may not understand that when it released throughout 1969, your Monaco featured the first-ever rectangular water-resistant situation.

tarics+ Multi Vendor Distribution & Contribution Plattform

Die Herausforderung: Komplexität und hohe Kosten

Aktuell verwalten Banken und Investmenthäuser ihre Finanzmarktdaten und Instrumente oftmals mittels heterogener Systemlandschaften. Die Marktdaten werden hierbei über Platformen einzelner Vedoren im Hause verteilt. Zwischen Applikationen und Datenfeeds einzelner Vendoren werden Schnittstellen entwickelt, um die Applikationen mit nötigen Informationen zu beliefern.

Dieser dezentrale Ansatz ist darin begründet, dass die Marktdatenplatformen der einzelnen Vendoren es in den meisten Fällen nicht zulassen, dass Marktdaten von anderen Providern eingespeist werden. Oder aber für die Einspeisung von Daten weitere Gebühren erhoben werden.

Durch die Nutzung einer derart heterogenen Landschaft entstehen vermeidbare Kosten und Aufwände:

  • Gebühren für die Verteilung eigener Daten über die Plattform
  • Gebühren für die Einspeisung von Fremddaten in die Plattform
  • Hohe Kosten für die Erstellung und Verwaltung von Schnittstellen
  • Mehrkosten durch die Anschaffung und den Betrieb von mehreren Management- bzw. Reportingsystemen

Um diese Mehraufwände zu umgehen nutzen Finanzdienstleister günstigere Marktdaten von alternativen Vendoren häufig nicht.

Erhebliche Einsparpotentiale in den Bereichen Infrastrukturbetrieb und Marktdateneinkauf werden somit nicht gehoben.

Die Lösung: tarics+

tarics+ löst die Abhängigkeiten zwischen Infrastrukturanbieter und den Datenlieferanten auf.

Die Verwendung eines offenen Schnittstellenstandards ermöglicht es, heterogene Systemlandschaften in eine standardisierte Plattform zu harmonisieren, die wir tarics+ nennen.

Über tarics+ wird der komplette Datenverkehr geroutet und verwaltet. Entitlementprozesse, die Erstellung von Reports, Berechtigungskonzepte, u.v.m. können vereinheitlich und somit die hierfür entstehenden Aufwände erheblich reduziert werden.

Zusätzlich ermöglicht tarics+ Daten von den Anbietern zu beziehen, die Ihren individuellen Bedarf am effizientesten abdecken.

tarics+

  • ist unabhängig von Softwareherstellern und Datenlieferanten
  • hat ein durchgängiges Berechtigungskonzept
  • bietet hohe Performance und Stabilität
  • bietet eine Vielzahl an Funktionen, um Marktdaten zu transformieren (Shredding, Merging, Calculation Rules, etc.)
  • hat ein einfaches und faires Lizensierungsmodell
  • ermöglicht die einfache Anbindung und Pflege von Datenquellen (Vendoren, Börsen, Rating Agenturen, etc.), Applikationen, Datenbanken, etc.

Eine Plattform, zwei Ziele:

  • Konsolidierung und Vereinfachung Ihrer Marktdateninfrastruktur
  • Flexibilität und Kostenoptimierung beim Einkauf von Finanzmarktdaten