tarics Multi Vendor Contribution Server

Finanzinstrumente werden handelbar, wenn Preise global und möglichst in Echtzeit verfügbar sind. Dies stellt Kontributoren von Marktdaten vor Herausforderungen: Von Pricing Engine bis Handelssystem sind meist diverse Systeme und Netzwerke involviert.

 

Der tarics Multi-Vendor-Contribution Server vereinfacht die interne und externe Kontribution von Marktdaten für Anwender. Durch die interne Verteilung der Marktdaten deckt er somit zahlreiche Einsatzszenarien als Marktdaten-Middleware ab.

Durch diverse Standard Input Adapter, eine hoch performante Architektur, eine Monitoring GUI und eine sehr hohe Ausfallsicherheit durch die tarics Supervisor Technologie ist der tarics eine optimale Verteilerplattform für Marktdaten.

 

 

Ihre Benefits:

 

Prozesse vereinfachen – Transparenz schaffen: Die Standardsoftware tarics 3.x ist eine einheitliche Contribution-Plattform für alle gängigen Marktdatenanbieter und alle Asset-Klassen. Der Aufwand bei Änderungen der Datenflüsse und Wartungskosten werden folglich reduziert. Der tarics ermöglicht eine vollständige Kontrolle über Qualität der weitergeleiteten Daten sowie deren interne und externe Empfänger. Demzufolge werden eine hohe fachliche Transparenz der Datenverteilung und eine Vereinfachung individueller Anpassungen erzielt.

 

Time to Market, Funktionalität und Sicherheit: Die modulare und flexible Architektur des tarics 3.x hat insbesondere den Nutzen, schnell neue Datenquellen und -senken anzubinden sowie zusätzliche Funktionen auf Datenflüsse bereit zu stellen. Auf diese Weise werden kurze Projektlaufzeiten ermöglicht. Bedeutende Funktionen zur Datentransformation sind in der Standardsoftware bereits vollständig enthalten. Somit kann tarics auch als Marktdaten-Middleware abseits der Kontribution vielfältig eingesetzt werden. Der hochwertige Software Support durch die Be GmbH Spezialisten bietet den tarics Anwendern zusätzliche Investitions- und Betriebssicherheit.