Regulatory Compliance

Die Vielzahl von Maßnahmen zur Regulierung und zum Risikocontrolling haben in den letzten Jahren im Finanzsektor zu einschneidenden Anpassungsmaßnahmen geführt, die sich nachhaltig auf Geschäftsmodelle auswirken, die Erträge und Kosten der Unternehmen beeinflussen und die Prozesslandschaft stark verändert haben.

 

Die Finanzmarktkrise hat die Bankenlandschaft nachhaltig verändert, und diese Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen. Durch die länderübergreifende Mitarbeit in verschiedenen Projekten unserer Kunden und fortlaufende Weiterbildung bleiben unsere Experten in den verschiedenen Themen bei Änderungen der regulatorischen Anforderungen Up-To-Date. Unser erworbenes Wissen nutzen wir für unsere Kunden im Finanzsektor und unterstützen sie bei der Umsetzung der Vielzahl der regulatorischen Anforderungen auf den Gebieten Compliance der internen Organisation und Geschäfts-/IT-Prozesse, Regulatory Reporting, Data Governance und Data Quality Management – durch unsere Beratungs- und Umsetzungskompetenz, sowie mit eigenen Produktlösungen.

Eine ganzheitliche Betrachtung ist für uns der entscheidende Erfolgsfaktor bei der Umsetzung. Neben den rechtlichen Anforderungen und Best-Practice-Lösungen haben wir stets die besondere Situation unseres Kunden im Blick. Unsere Experten im Risk & Regulation-Team der Be Group können auf vielfältige Weise unterstützen.

 

Ihre Benefits:

Was wir Ihnen als Service bieten:

  • Aktuelle Informationen über regulatorische Änderungen
  • Vollständige oder teilweise Umsetzung nationaler und internationaler, aufsichtsrechtlicher Vorgaben in Ihrem Unternehmen (incl. Impact Analyse, Vorstudie, Umsetzung und abschließender Dokumentation)
  • Individuelle Begutachtung und Prüfung von Vorhaben unter aufsichtsrechtlichen Aspekten
  • Gap-Analysen zum Umsetzungsstand aktueller Regulierungsvorschriften wie beispielsweise den Mindestanforderungen an das Risikomanagement
  • Analyse, sowie Aufbau oder Erweiterung, des internen Kontrollsystems
  • Einführung von risikoadjustierten Unternehmenssteuerungsansätzen
  • Untersuchung und Zertifizierung von Bewertungs- und Risikomodellen einschließlich Ratingverfahren und Modellvalidierung
  • Design von Handels-, Kredit-, Risikomanagement- und Collateral Management-Prozessen
  • Unterstützung bei der Auswahl von IT-Systemen und deren Systemintegration
  • Unterstützung bei der Automatisierung / Digitalisierung von Regulatory Reporting Workflows
  • Implementierung von eigenen Softwarelösungen für das regulatorische Reporting zu EMIR, FinfraG und MiFiD II / MiFiR
  • Regulatory Reporting